FÜR MICH und FÜR ANDERE

Die Schwesternschaft Marburg bietet jährlich mehr als 250 jungen Menschen Einsatzmöglichkeiten im Freiwilligendienst. In unterschiedlichen sozialen Einrichtungen in Mittel- und Südhessen bieten wir Interessierten die Möglichkeit, ihre eigene Vielseitigkeit zu testen und andere zu unterstützen. Pädagogische Mitarbeiter*innen beraten und unterstützen dich dabei bereits von Beginn an.

Wir bieten

  • Viele unterschiedliche Einsatzstellen
  • Beratung und Hilfestellung von Beginn an
  • Einsatz je nach Begabung und Interesse
  • Chance für persönliche und berufliche Entwicklung
  • Austausch mit anderen im Seminar
  • Erwerb neuer Kompetenzen
  • Anerkennung für Studium oder Ausbildung
  • Beginn des Freiwilligendienstes ist jederzeit möglich

Was ist eigentlich FSJ?

Ein Kooperationsprojekt der DRK Schwesternschaft Marburg e.V. und der SchülerInnen der Adolf-Reichwein-Schule Marburg.

Ruf uns an ... 06421 . 6003-141 oder 06421 . 6003-145