FÜR MICH und FÜR ANDERE

Bitte um Beachtung ...

  • Wir suchen Näher*innen zur Herstellung für Mundschutz. Bitte melden! Weitere Infos gibt es hier...

  • Leider finden bis einschließlich 19.04.2020 keine Shiatsu-Termine mehr bei uns statt!

  • Die Seminare für den Bereich Freiwilligendienste (FSJ/BFD) werden vorerst bis einschließlich 19. April 2020 abgesagt. Alle FSJler/ BFDler (m/w/d) werden hiermit dazu aufgerufen sich umgehend bei ihren Einsatzstellen zu melden. Bei weiteren Fragen, Unklarheiten oder in dringenden Fällen bitte mit der jeweiligen pädagogischen Begleitung telefonisch in Verbindung setzen!

Die Schwesternschaft Marburg bietet jährlich mehr als 250 jungen Menschen Einsatzmöglichkeiten im Freiwilligendienst. In unterschiedlichen sozialen Einrichtungen in Mittel- und Südhessen bieten wir Interessierten die Möglichkeit, ihre eigene Vielseitigkeit zu testen und andere zu unterstützen. Pädagogische Mitarbeiter*innen beraten und unterstützen dich dabei bereits von Beginn an.

Wir bieten

  • Viele unterschiedliche Einsatzstellen
  • Beratung und Hilfestellung von Beginn an
  • Einsatz je nach Begabung und Interesse
  • Chance für persönliche und berufliche Entwicklung
  • Austausch mit anderen im Seminar
  • Erwerb neuer Kompetenzen
  • Anerkennung für Studium oder Ausbildung
  • Beginn des Freiwilligendienstes ist jederzeit möglich

Was ist eigentlich FSJ?

Ein Kooperationsprojekt der DRK Schwesternschaft Marburg e.V. und der SchülerInnen der Adolf-Reichwein-Schule Marburg.

Ruf uns an ... 06421 . 6003-141 oder 06421 . 6003-145